Startseite Startseite Aktuelles Aktuelles Verein BfR Verein BfR Kontakt Kontakt Vorstand Vorstand Gemeinnützigkeit Gemeinnützigkeit Presseartikel Presseartikel Mitgliederversammlungen Mitgliederversammlungen Mitglied werden Mitglied werden
Impressum | Datenschutz | © Copyright Bürger für Resse | Letzte Änderung: 08.03.2020 | All Rights Reserved| Designed by Katharina Scholz
Gallerie Gallerie  Sponsoren Sponsoren
Unsere Praxis sucht eine/einen neuen Ärzt/in. Moderne, barrierefreie Praxisräume, ebenerdig, 2 Sprechzimmer, 2 Behandlungsräume, Empfang, Wartezimmer, Laborraum, Sozialraum, Personal-WC, behindertengerechte WC-Anlage für die Patienten, Rampe für barrierefreien Zugang, Terrasse. Resse hat rund 2.700 Einwohner, weitere Baulandausweisung ist eingeleitet. Zum Einzugsgebiet der örtlichen Infrastruktur gehören noch weitere kleinere Ortschaften ohne eigene ärztliche Versorgung und Einkaufsmöglichkeiten. Resse ist mit der Landeshauptstadt Hannover durch die GVH-Buslinie 460 verbunden, nächster Haltepunkt der S-Bahn Linie S4 ist in Wedemark-Bissendorf. In Resse ist eine mehrzügige Ganztags-Grundschule vorhanden, sowie Kindergarten und Krippe. Als weiterführende Schulen sind in Mellendorf, dem zentralen Ort der Gemeinde Wedemark Realschule, IGS und Gymnasium angesiedelt, die öffentliche Verkehrsverbindung dorthin bildet die GVH-Buslinie 698. Resse besitzt eine zeitgemäße DSL-Versorgung, die Verlegung eines Glasfasernetzes bis in die einzelnen Haushalte und Betriebe ist in Vorbereitung. Resse verfügt ferner über einen Lebensmittel-Vollversorger, örtliche Gastronomie, diverse Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe und ein reichhaltiges Vereinsangebot. Resse liegt im Kerngebiet der „Hannoverschen Moorgeest“ und ist deshalb von einer sehr reizvollen Landschaft umgeben, ist außerdem Standort des Moorinformationszentrums, das neben Informationen zum Natur- und Klimaschutz ein abwechslungsreiches Kulturprogramm bietet. Es wird durch den „Verein Bürger für Resse e.V“. betrieben. Der im Jahre 2006 gegründete Verein „Bürger für Resse e.V.“ hat in der seither vergangenen Zeit in enger Zusammenarbeit mit der Kommunalpolitik eine deutlich positive Entwicklung des Ortes erreichen können. Die örtliche Arztpraxis steht im Eigentum des Vereins. Es gibt eine deutliche Nachfrage nach Bauland in Resse. Hierauf hat die Kommunalpolitik mit dem Beschluss zur Aufstellung eines Bebauungsplanes und zur Ermöglichung von Nachverdichtung in der vorhandenen Ortslage reagiert. Somit ist weiterer Bevölkerungszuwachs zu erwarten. Weitere Auskünfte zu Resse gibt es beim Ortsbürgermeister unter (0176) 280 677 05. Alle Räume sind vollständig eingerichtet, Empfangstresen und Wandschränke sind vorhanden. Auch technisch ist die Praxis auf hohem Niveau ausgestattet. Vier neuwertige PC- Arbeitsplätze sind vorhanden, das Programm „Turbomed“ steht zur Verfügung. Der Laborraum ist komplett ausgestattet, verfügt u.a. über ein Zentrifugengerät. Hochwertige Praxisausstattung optional verfügbar: Sonogerät NX2 Siemens, 2019 erworben, kleine Chirurgie, LuFu, EKG, LZ-EKG, LZ-RR, Pulsoximetrie. HKS-Lampe. Mehr Informationen zu unserer Praxis finden Sie auf Immobilienscout: https://www.immobilienscout24.de/expose/103157408#/ Unsere Praxis in Bildern:
Download Download Praxis in Resse